Slide thumbnail

Die besten Talente

aus der Region

Wolfgang Scherer – Musikalische Leitung

Wolfgang Scherer, 1953 in Ulm geboren, studierte am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg und an der Hochschule für Musik in München.
Es folgten Meisterkurse für Violine an der Royal Academy of Music in London bei Sir Yehudi Menuhin und an der Brigham Young University in Provo, Utah, USA bei Sir William Primrose (Viola).

2012 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen. In der Region Begegnungsland LECHWERTACH ist er vor allem durch sein Wirken als Leiter des Orchesters des Gymnasiums Maria Stern bekannt. Auch die „Konzerte Junger Talente“ in der Stadthalle Schwabmünchen erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Er fungiert nun als musikalischer Leiter für das LECHWERTACH-Orchester

Vita von Wolfgang Scherer

Das Lech Wertach Orchester

Das LECHWERTACH-Orchester bietet allen talentierten Jugendlichen ab 14 Jahren die Möglichkeit, mit den besten Talenten aus der Region und unter fachkundiger Anleitung durch den Musikalischen Leiter Wolfgang Scherer zu musizieren.

Zweimal im Jahr wird das Gelernte und Einstudierte der Öffentlichkeit in Form eines Konzerts präsentiert.

Der Vorteil: keine festen wöchentlichen Proben sondern Blockveranstaltungen vor Konzerten ermöglichen es für die Orchestermitglieder, auch die bisherigen Aktivitäten weiterzuverfolgen.

Kontakt

Adresse:

Verein zur Förderung junger Talente im Begegnungsland Lech-Wertach e.V.
Alter Postweg 1
86343 Königsbrunn

Tel: 08231 – 606 200
Fax: 08231 – 606 28 200

lechwertachorchester@lw-interkommunal.de

Ansprechpartner:

Wolfgang Scherer
Musikalischer Leiter

Benjamin Früchtl
Geschäftsführer

Hannelore Gerum
Organisation